Bauholzlagerung im Außenlager

Kragarmregal  

Ein Bauholzlager muss einerseits gut belüftet, andererseits vor schlechtem Wetter geschützt werden. Diese Anforderungen wurden bei einem Baustoffhändler mittels einer überdachten Kragarmregal-Anlage zur Zufriedenheit des Kunden erfüllt.

Die Kragarmregale sind doppelseitig nutzbar und sind gleichzeitig tragende Elemente für das Dach, welches in diesem Falle als Pultdach realisiert wurde. Die Regalständer haben eine Höhe von 6.500 mm bzw. 5.600 mm, die Nutztiefe der Kragarme beträgt 1.200 und 1.300 mm, der lichte Abstand zwischen den Regalzeilen beträgt 7.000 mm. OHRA lieferte die komplette Anlage und montierte auch das Pultdach – alles aus einer Hand.

Regalhalle

Planung und Konstruktion von Hallen und Überdachungen werden mit Hilfe modernster CAD-Anlagen anschaulich und rationell erstellt.

 

Verkauf Tel.: 02237 64-0

Benutzername: Kennwort: