Kragarmregal  

Projektbericht Krüger & Scharnberg GmbH, Hamburg

Branche: Baustoffe
Lagergut: Holz, Dämmstoffe, Steine, Fertigbetonteile, Kamine, Produkte für den Trockenbau
Lagersystem: Regalhalle, Paletten- und Kragarmregale
Standort: Hamburg
Baujahr: 2005
Vorteil: Schaffung von zusätzlicher Lagerkapazität, universelles Lagersystem für wechselnde Abmessungen und Gewichte, Regalstützen gleichzeitig tragende Unterkonstruktion für Dach, überdachte Ladezone mit 10 Metern Auskragung, Berücksichtigung der Fahrwege zwischen den Regalen

Das 1893 gegründete Familienunternehmen versteht sich auch in der 5. Generation als Partner für Profis. Mit mehreren Standorten in Norddeutschland beliefert das Baustoffunternehmen mit ca. 100 Mitarbeitern eine Vielzahl an Fachbetrieben aus der Baustoffbranche.

Durch die Umstrukturierung des Standortes Hamburg war es notwendig, zusätzliche Lagerkapazität zu schaffen. Die Aufgabe für OHRA als Lieferant der Lagersysteme bestand darin, auf der vorhandenen Betriebsfläche eine Lagerhalle mit Kragarm- und Palettenregalen zu realisieren und ein zusätzliches Freilager zu schaffen.

Aufgrund des wechselnden Sortiments konzipierte OHRA ein „universelles“ Lagersystem, welches verschiedene Abmessungen und Gewichte aufnehmen kann. Während in der neuen Halle Produkte für den Trockenbau, Holz oder Dämmstoffe gelagert werden, finden im Freilager z.B. Steine, Fertigbetonteile oder Kamine ihren Platz in den robusten Regalsystemen von OHRA.

Die neu geschaffene Regalhalle ist eine „Spezialität“ von OHRA. Die Stützen der und Rahmen der Kragarm- und Palettenregale dienen neben der Funktion als Lager gleichzeitig als tragende Unterkonstruktion für Dach und Wand. Jeweils zwei dachtragende Palettenregale und Kragarmregale mit einer Höhe von 9.500 mm stützen das gesamte Tragwerk. Zusätzliche wurde eine überdachte Ladezone von 10 Metern Auskragung realisiert. Das Dach selbst in Leimholzbinder-Ausführung war eine bauseitige Leistung.

Abhängig vom Warensortiment wurden verschiedene Fachweiten für das Palettenregale geplant und ausgeführt. Das Kragarmregal mit verschiedenen Armlängen kann ebenfalls für wechselnde Warenabmessungen genutzt werden.

Zwischen den einzelnen Regalzeilen in der Halle und im Freilager wurde auch die Auslegung der Fahrwege für das Handling mit einem Frontstapler berücksichtigt.

Palettenregal  
Regalhalle  
Regalhalle  

Verkauf Tel.: 02237 64-0

Benutzername: Kennwort: