Projektbericht MIMI Plus

Branche: Holzhandel
Lagergut: MDF-Platten, OSB-Platten, Holzspan- und Arbeitsplatten, Leisten
Lagersystem: Kragarm- und Palettenregale
Auftraggeber: MIMI Plus s.r.o.
Standort: Zlaté Moravce, Slowakei
Baujahr: 2014 - 2016
Vorteil: hohe schlanke Bauweise - hohe Flächennutzung

Hallenhöhe voll ausgenutzt


Regalsysteme für Holzhandel

MIMI Plus, einer der bedeutenden Lieferanten von Holzmaterialien und Möbelbeschlägen für Schreiner und Tischler auf dem slowakischen Markt, hat sein Lager mit Regalsystemen von OHRA ausgestattet. Dank der stabilen Konstruktion der Regale aus warmgewalzten Stahlprofilen konnte die Hallenhöhe des Lagers voll ausgenutzt und im vorhandenen Raum eine größtmögliche Zahl von Lagerplätzen realisiert werden.

Die in Zlaté Moravce ansässige MIMI Plus versorgt Kunden aus der Möbelindustrie, Schreiner und Tischler mit Holzwerkstoffen, Beschlägen und Zubehör. Zur Lagerung des breiten Artikelspektrums errichtete das Unternehmen in 2005 eine neue Halle. Seitdem werden hier vor allem MDF-Platten, OSB-Platten, Holzspan- und Arbeitsplatten und verschiedene Leisten gelagert. Bisher war das Lager dafür mit einem Regalsystem ausgestattet, dass auf Grund der hohen erforderlichen Traglasten nur eine geringe Lagerhöhe erlaubte. Verschiedene Waren wurden übereinander gestapelt, so dass der Zugriff auf einzelne Artikel erschwert war.

 

Das slowakische Unternehmen entschied sich daher, das Lager mit einem neuen Regalsystem von OHRA auszurüsten: Der Hersteller mit Sitz in Kerpen, Deutschland, hat sich auf Regalsysteme für den Holzhandel spezialisiert und ist europäischer Markführer für Kragarmregale. Wesentlicher Grund für die Entscheidung ist, dass alle tragenden Elemente der OHRA-Regale aus vollwandigem, warmgewalztem Normbaustahl gefertigt sind. Das ermöglicht große Lagerhöhen bei hohen Traglasten. Die Auflagen der Palettenregale sind zudem aus IPE-Profilen mit angeschweißten Einhängelaschen gefertigt, die deutlich schlanker sind als bei herkömmlichen Regalen. In der Summe bieten die Kragarm- und Palettenregale im Lager von MIMI Plus so eine deutlich bessere Flächennutzung als das bisherige System.

Die Regale weisen daneben eine hohe Flexibilität auf. Die Fachhöhen der Kragarm- und Palettenregale können in einem 100-Millimeter-Raster angepasst werden, so dass die Regal sich leicht auf die Maße verschiedener Waren anpassen lassen. Bei den Konsolenregalen werden die einzelnen Arme dabei flexibel aufgehängt, ohne verschraubt werden zu müssen. So können die die Kragarme schnell und ohne Werkzeug an sich ändernde Dimensionen der einzulagernden Artikel angepasst werden. Das Lagermaterial wird zudem vor Schäden geschützt.

Mit dem neuen Regalsystem erreicht MIMI Plus jetzt eine Lagerhöhe von bis zu 6,5 Metern und konnte damit die Lagerkapazitäten deutlich aufstocken. Die leichte Verstellbarkeit der Regale erlaubt dabei eine flexible Anpassung an die jeweiligen Lagerartikel. Der Zugriff auf die Waren erfolgt jetzt deutlich schneller und einfacher.

Über MIMI Plus

MIMI Plus s.r.o. wurde im Jahr 1993 gegründet. Der Sitz des Unternehmens ist Zlaté Moravce in der Mittelslowakei. Hier erhalten Unternehmen der Möbelindustrie, Tischler und Schreiner Holzwerkstoffe wie Leisten und Plattenmaterial, Innentüren, Beschläge uvm. MIMI Plus vertritt exklusiv die Produkte von Kastamonu Romania in der Westslowakei.

Verkauf Tel.: 02237 64-0

Benutzername: Kennwort: