Offene Regalhalle als Maschinenbaulager

Regalhalle  

Der Kunde aus der Maschinenbaubranche für Elastomertechnik lagert in dieser offenen Regalhalle Blech, Verpackungskisten, Rundmaterial und Brennteile.

Der komplette Stahlbau, bestehend aus Kragarmregalen und teilweise aufgesetzten Palettenregalen, wurde statisch berechnet und dient als dachtragende Konstruktion. Die Dachbinder, die Giebelkonstruktion so wie die Spundwände sind hier eine bauseitige Leistung.

Die Regalhalle ist 19 m lang und hat eine Spannweite von fast 20 m. Die dachtragenden Kragarmregalständer haben eine Höhe von 5.500 mm. Die gesamte Stahlkonstruktion ist feuerverzinkt.

Palettenregal

Aufgesetztes Palettenregal auf Kragarmregalständer als dachtragende Konstruktion

 
Regalhalle

Bauseitig erstellte Spundwand mit Lagermöglichkeit im Außenbereich

 

Verkauf Tel.: 02237 64-0

Benutzername: Kennwort: