Kragarmregal  

Projektbericht Walker Timber Ltd., Schottland

Branche: Holz
Lagergut: Dachbinder, Dachstühle
Lagersystem: Kragarmregale
Auftraggeber: Walker Timber Ltd.
Standort: Edingburgh, Schottland
Baujahr: 2007
Vorteil: hohe Tragfähigkeit, Verstellbarkeit der Lagerebenen

Walker Timber Ltd., spezialisiert auf die Herstellung von Dachbindern und Holzkonstruktionen, mit Sitz in Bo’ness in der Nähe von Edingburgh (Schottland), benötigte ein Lagersystem für die neu gefertigten Dachbinderkonstruktionen. Diese sollten im Außengelände bis zur Verladung auf Lkws sicher und kommissionierfreundlich gelagert werden.

Vorher hatte der Kunde für diesen Zweck eine Eigenkonstruktion aus Holz verwendet. Durch Anstöße mit den Gabelzinken der Stapler kam es jedoch immer wieder zu Schäden, da die Holzkonstruktionen nicht für solch hohe Lasten ausgerichtet waren. Dies hatte zur Folge, dass die neu hergestellten Dachbinder bereits vor der Verladung beschädigt wurden.

Daraufhin versuchte der Kunde, Lagergestelle aus Metall einzusetzen. Aber auch diese waren für die hohen Traglasten nicht geeignet. Außerdem war eine Verstellbarkeit der Lagerebenen für die unterschiedlichen Abmessungen der Dachbinder nicht möglich. Letztlich waren diese Metallgestelle in der Herstellung zu teuer.

Walker Timber kontaktiere OHRA, um eine sinnvolle und wirtschaftliche Lösung für die Lagerung der schweren und unhandlichen Dachbinder zu finden. In einem Beratungsgespräch erörterte der Kunde die Problematik. Der OHRA-Fachberater erarbeitete daraufhin eine Regalkonstruktion, die alle Vorgaben des Kunden erfüllte.

Die Dachbinder lagern nun in feuerverzinkten, robusten Kragarmregalen. Die Hauptlast wird auf 3 verstellbare Kragarme verteilt. Durch den Einsatz von sogenannten Verstellschrauben können die Arme nach oben geneigt werden, so dass die Holzkonstruktion immer am Ständer anliegt und nicht herunterfallen kann. Zwischen den Ständern wurden robuste Distanzen eingebaut, die leicht die Last der Binder aufnehmen. Das feuerverzinkte Regalsystem ist gerade im Außengelände eine sichere Investition und da der Kunde in der Nähe vom Meer seinen Sitz hat, wird eine Rostbildung durch die salzhaltige Luft nachhaltig verhindert.

Kragarmregal  
Kragarmregal  
Kragarmregal  

Die nun verwendeten Kragarmregale sind sowohl einseitig als auch doppelseitig einsetzbar und durch das OHRA-Baukastenprinzip jederzeit erweiterbar. Walker Timber Ltd. Zeigte sich sehr zufrieden mit dieser Lösung und weiss die hohe Tragfähigkeit der robusten Regalystem von OHRA zu schätzen.

Verkauf Tel.: 02237 64-0

Benutzername: Kennwort: