Zum Hauptinhalt springen

OHRA Branchenlösungen Branchenspezifische Lagersysteme für Ihre Produkte

Beratungsgespräch

Opern & Theater

Die großen Bühnen der Welt üben einen besonderen Reiz aus, jedoch sind sie auch aufwendig in Herstellung und Lagerung. Die sichere Aufbewahrung und das einfache Handling von Bühnenbildern, Requisiten und Kulissenwagen gehören somit zu den wichtigsten Anforderungen an ein professionelles Kulissenlager. Als führender Hersteller für Lager- und Regaltechnik in Kulturbetrieben bieten wir verschiedene, individuell angepasste Lagerlösungen für jede Art von Depot. 

Eine besonders wirtschaftliche Lösung sind verfahrbare Kragarmregale in Form von Endlosregalen. Die Kragarmregale werden mit Hilfe von Armverbindern zu einer einheitlichen, Stützenfreien Lagerebene von bis zu 2,5m Tiefe und nahezu beliebiger Länge verbunden. Je nach Hallenhöhe ergeben sich bis zu sechs raumübergreifende Ebenen.

Beratungsgespräch


Verfahrwagen

Die Regale sind auf robusten, verwindungsfreien Wagen montiert. Bei Bedarf wird nur der gewünschte Gang geöffnet. Gegenüber stationären Regalen erzielt man bei dieser Lagermethode eine Kapazitätserhöhung von bis zu 85%. Auf diese Art der Lagerlösung setzt auch die Oper Zürich und das Staatstheater Stuttgart. Die Regale sind auf fahrbare Unterwagen montiert, die bis auf wenige Zentimeter aneinander fahren können. Damit kann auf engstem Raum die größtmögliche Menge untergebraucht werden und trotzdem immer und jederzeit im direkten Zugriff stehen. Auf Knopfdruck gibt die Regalanlage dann genau die Fahrgasse frei, wo Sie Ihre Kulissen ein- oder auslagern wollen. Eine besondere Herausforderung sind beispielsweise die Verlegung der Fahrschienen oder der Sprinkleranlagen (auf den mobilen Regalen) sowie die Gesamtkonzeption des Handlings mit einem 4-Wege Elektrostapler und den teilweise unverzichtbaren Sonderwarenträgern.


Lagerbühnen

Durch den Einbau von robusten Lagerbühnen kann in mehreren Stockwerken gelagert werden. Somit können Requisiten wie z.B. Möbel, Lampen oder Dekorationen sowie Kostüme platzsparend und übersichtlich untergebracht werden.


Palettenregale

Neben der Lagerbühne erweisen sich robuste Weitspann- und Palettenregale als optimale Lagerlösung für diverse Requisiten und der Vielzahl an Ausstattungselementen. Weitspannregale eignen sich für sperrige, voluminöse Objekte mit relativ geringem Gewicht, Palettenregale mit Fachweiten von bis zu mehr als 4.000 mm eher als Lagersystem für schwere Kunstobjekte oder Verpackungskisten. Durch die zugriffsgerechte Lagerhaltung ist eine individuelle und schnelle Zusammenstellung für verschiedene Aufführungen gewährleistet.


Vertikallagerung

Für die Herstellung und Reparatur von Kulissen wird eine Vielzahl an Materialien mit unterschiedlichen Abmessungen und Gewichten benötigt. Die robusten Vertikalregale garantieren eine hohe Tragfähigkeit – insbesondere von schweren, unhandlichen und sperrigen Objekte -  sowie ein schnelles Handling in der Werkstatt.

Referenzen für Opern & Theater

Staatstheater Stuttgart
Staatstheater Karlsruhe
Staatstheater Stuttgart

Staatstheater Stuttgart

Ein Zentrallager statt verschiedener Lagerstätten. Schnelle und übersichtliche Lagerung.

Zur Erfolgsgeschichte

Staatstheater Karlsruhe

Staatstheater Karlsruhe

Ein Zentrallager für alle Kulissen und Kostüme.

Zur Erfolgsgeschichte