Zum Hauptinhalt springen

Kragarmregale Das Kragarmregal für lange und schwere Lasten

Angebotsanfrage  Beratungsgespräch

Kragarmregale für Langgut und Schwerlast

Kragarmregale sind enorm tragfähige Lagersysteme für die Aufbewahrung von Langgut und Schwerlast. Dazu gehören zum Beispiel Holzplatten, Blechtafeln, Profile, Balken oder Stahlelemente, Baustoffe oder auch Altfahrzeuge sowie alle Arten von Schwerlasten.

Das Kragarmregal von OHRA besteht aus vollwandigen Stahlprofilen für alle tragenden Elemente. Durch diese schlanke Bauweise wird eine kompakte Lagerung auf kleiner Grundfläche erzielt.

In welchen Branchen werden Kragarmregale eingesetzt?

Das Kragarmregal aus warmgewalzten Stahlprofilen sieht man heute in fast allen Branchen. Im Holzhandel oder Baustoffhandelfür die Lagerung von Kanthölzer, Bretter, Steine, Rohre und Profile, im Stahlhandel wo Blechformate und schwere Stahlprofile sicher gelagert werden müssen, in Schreinerei- und Zimmereibetrieben als Lager für schwere Spanplatten, aber auch bei Autoverwertern, Marinas, Möbel- und Küchenhersteller und vielen anderen Branchen, wo es darauf ankommt, auf wenig Grundfläche viel zu lagern.

Einseitige und doppelseitige Kragarmregale

Alle Kragarmregale sind als einseitiges oder doppelseitiges Kragarmregal lieferbar.

Das einseitige Kragarmregal steht meistens unter einem Dach oder vor einer Wand. Es wird von nur einer Seite bedient. Trotzdem ist es freitragend, es wird nicht mit der Wand verbunden. Im Außenbereich kann das einseitige Kragarmregal rückwärtig und seitlich geschlossen werden, zum Beispiel mit Trapezblech oder Holz.

Das doppelseitige oder zweiseitige Kragarmregal besteht aus dem gleichen Ständerprofil wie das einseitige Kragarmregal. Allerdings werden beide Seiten des Regals mit Füßen und Kragarmen ausgestattet. Beim doppelseitigen Regal können die Nutztiefen des Regals auf beiden Seiten unterschiedlich lang sein. 

Kragarmregale von OHRA – flexibel und individuell

Für jedes Produkt und für jede Branche gibt es spezifische Kragarmregale. Sie unterscheiden sich, je nach Bedarf, in Höhe, Nutztiefe, Tragfähigkeit oder Profilstärke. Alle Kragarmregale werden individuell nach Kundenvorgabe hergestellt, hochwertig pulverbeschichtet oder feuerverzinkt für das Außenlager. Das OHRA-Kragarmregal gibt es in verschiedenen Varianten, von einer kleinen Regalzeile für leichte Lasten bis hin zu kompletten Regal-Hallen, wo die Regalständer gleichzeitig als tragende Konstruktion für Dach und Wand dienen. Vielseitiges Zubehör wie zum Beispiel Armbrücken für eine durchgehende Lagerung ohne störende Zwischenstützen oder Schrägarme für die Ein- und Auslagerung mit Kran gehören zu den Standardleistungen des zertifizierten Unternehmens. Weitere Dienstleistungen wie Regalmontagen, Statikberechnungen oder Zeichnungserstellungen runden das Angebot ab.

OHRA Kragarmregale – Ihre Vorteile

  • Regalständer und Kragarme aus vollwandigen, warmgewalzten IPE-Stahlprofilen
  • Eingehängte, höhenverstellbare Arme
  • Einseitige oder doppelseitige Kragarmregale
  • Hochwertige Pulverbeschichtung
  • Im Freigelände auch mit Dach, Rückwand und Regenrinne
  • Feuerverzinkte Ausführung für das Außenlager

Angebotsanfrage

Die Technik des Kragarmregals

Der bewegliche Kragarm von Ohra


Kragarmregale für Schwerlast

Schwerlasten sind eine Herausforderung für jedes Regal. Das Kragarmregal von OHRA besteht daher aus warmgewalzten Stahlprofilen für alle tragenden Elemente. Die Produktvorteile dieses Regal-Systems werden sogar mit steigenden Lastanforderungen noch viel deutlicher. Mit Standardarmlasten bis zu 2.500 kg und mit Stützenlasten bis zu 10.000 kg bewältigt das OHRA Kragarmregal problemlos auch Schwerlasten. 

Egal ob Steine, Stahlrohre, Bleche, Holzpakete, Coils oder schwere Langgutpaletten, ob Lagerung im Gebäudeinneren oder im Freien, unsere Fachberater entwerfen für Sie die optimale Lager-Lösung. OHRA Kragarmregale für Schwerlasten erfüllen die technischen Erfordernissen und berücksichtigen die geltenden Normen.

OHRA Regale - über 40 Jahre Erfahrung

Profitieren Sie von der langjährigen Erfahrung als Planer und Hersteller von Regal-Systemen. Bei OHRA kommt Ihnen die mehr als 40-jährige Erfahrung des europaweit agierenden Herstellers von Regalanlagen entgegen. Komplexe Lagersituationen lösen wir für Sie mit einer umfangreichen Auswahl an Zubehör oder mit maßgeschneiderten Lösungen, wie zum Beispiel Führungsschienen in Verbindung mit Schmalgangstapler.

Mit einem Kragarmregal für Schwerlasten bleibt jedes Ihrer Produkte direkt zugreifbar und kann mit Kran, Stapler, Schmalganggerät, oder RBG ein- und ausgelagert werden. Bei voller Auslastung bleiben die Kragarmregale dauerhaft stabil und sorgen für ein hohes Maß an Sicherheit für Ihr Personal und Ihre Kunden.

OHRA Kragarmregale für Schwerlasten – Ihre Vorteile

  • Regalständer und Kragarme aus robusten vollwandigen, warmgewalzten IPE-Stahlprofilen
  • Eingehängte, höhenverstellbare Arme
  • Maßgeschneiderte Lösungen
  • Dauerhaft stabil und sicher

Angebotsanfragen

Kragarmregale für Holz
Kragarmregal für die Lagerung von Spanplatten. Doppelseitiges Kragarmregal, pulverbeschichtet.
Kragarmregale für die Lagerung von Holz
Kragarmregale für Holzlagerung. Schmalganglager mit Führungsschienen für 4-Wege-Stapler
Kragarmregal für Coils
Kragarmregale für Coils. Tragfähigkeit der Kragarme bis zu 15 Tonnen pro Arm.
Kragarmregale für Holzlagerung
Kragarmregale für die Lagerung von Holzplatten. Direkter Zugriff auf verschiedene Abmessungen.
Kragarmregale für Lagerung von Stahl
Kragarmregale in einem Stahl Service-Center. Hohe Tragfähigkeiten für Blech- und Profillagerung.
Kragarmregal für die Lagerung von Altfahrzeugen
Kragarmregale für die Lagerung von Altfahrzeugen bei einem Autoverwerter. Lagermöglichkeit von bis zu 4 Fahrzeugen übereinander.

Kragarmregale für leichte Lasten

Kragarmregale für leichte Lasten sind zu unterscheiden zwischen staplerbedienten Regalen oder Regalen für Handbedienung. Im Aluminiumhandel oder Kunststoffhandel werden sehr leichte Lasten bewegt und gelagert. Wie bei Schwerlastregalen wird dennoch auch häufig die Anforderung an eine optimale Raumausnutzung und gleichzeitig technisch ausgereifte Lösung gestellt. Dies kann in Form eines konventionellen Kragarmregals erfolgen, aber auch als Schmalganglager, Automatiklager oder Verfahranlage. Entscheidend sind die Ziele, die in Ihrem Projekt erreicht werden sollen.

Handbediente Kragarmregale von OHRA

Regale, die per Hand bedient oder bewegt werden, findet man besonders in Schreinerei- und Zimmereibetrieben, aber auch in der Innenausbau- und Metallverarbeitungsbranche. Hier werden leichte Kragarmregale benötigt, um einzelne Platten oder Profile zu kommissionieren, Ordnung zu schaffen und den Produktionsprozess zu unterstützen. Regalhöhe, Regaltiefe und Armlasten sind frei konfigurierbar, wobei manuell bedienbare Kragarmregale häufig als 2.000 oder 2.500 mm hoch und 600 oder 800 mm konfiguriert werden. Auf Wunsch statten wir die Regale mit Fahrsockel, Rollen und/oder Fachböden als mobile Lösung für den innerbetrieblichen Transport aus. Das komplette Sortiment an Standardzubehör steht auch hier zur Auswahl. Alle Regale werden inklusive aller Befestigungselemente und Bodenanker geliefert.

OHRA Regale für leichte Lasten – Ihre Vorteile

  • Individuelle Anpassung an alle Forderungen
  • Eingehängte, höhenverstellbare Arme
  • Einfache Handhabung
  • Große Auswahl an Standardzubehör

Angebotsanfragen

Kragarmregal für die Lagerung von Metall
Kragarmregal für die Lagerung von Metallringen. Ebenso geeignet für Coils und Drahtrollen.
Kragarmregale für Langgut
Doppelseitiges Kragarmregal für die Lagerung von Langgut. Armbrücken als Zubehör ermöglichen eine durchgehende Lagerung von verschiedenen Abmessungen in einer Lagerebene.
Verzinktes Kragarmregal für Außenlagerung
Kragarmregal, feuerverzinkt, für das Außenlager. Auf Anfrage auch mit Dach und Wand ausführbar.
Kragarmregal für Außenlagerung
Kragarmregale für das Außenlager. Doppelseitige Ausführung. Zusätzlich mit Dach und Wand erweiterbar.
Kragarmregal für Aluminium
Kragarmregal für die Lagerung von Aluminiumprofilen. Optimale Lagerung für Langgut auf geringer Grundfläche.
Kragarmregal mit Armbrücken
Kragarmregal mit Armbrücken als Zubehör. Durchgehende Lagermöglichkeit ohne störende Zwischenstützen.

Kragarmregale mit Dach

Im Außenbereich sind Kragarmregale mit Dach die richtige Wahl für Ihr Langgut, welches nicht unbedingt in einer Halle gelagert werden muss. Wir berücksichtigen bei der statischen Kalkulation des Lagersystems zusätzlich zur Lastanforderung die Schnee- und Windlasten Ihrer Region und dimensionieren die Regalprofile und Regaldach entsprechend. Wir beraten Sie von Anfang an: von der Planung bis zur Dacheindeckung. Zudem unterstützen wir Sie bei der Baugenehmigung - auf Wunsch mit Zeichnungsmaterial und Statik.

OHRA Regal mit Dach – funktionale Lagerung im Außenbereich

Für den Außeneinsatz werden die Kragarmregale mit Dach gemäß Ihren Anforderungen wahlweise in einer hochwertigen, feuerverzinkten oder pulverbeschichteten Ausführung geliefert. Als zusätzlichen Wetterschutz bieten wir verschiedene Rück- und Seitenwandausführungen aus Blech oder Holz, Wetterschutznetze oder verschließbare Rolladensysteme an. Die Dacheindeckung und Entwässerung gehört auch zu unserem Leistungsspektrum, dies kann jedoch auch bauseits erfolgen. Je nach Entwässerungssystem und Staplereigenschaften wird die Dachneigung individuell angepasst. Durch die Kombination von robusten Kragarmregalen und umfassendem Know-how für Regal mit Dach und Wand finden wir auch für Sie eine passende Lösung für Ihr neues Lager. Nutzen Sie Ihre Außengelände für die Lagerung Ihres Langguts oder Schwerlasten.

OHRA Kragarmregale mit Dach – Ihre Vorteile

  • Regalständer und Kragarme aus vollwandigen, warmgewalzten IPE-Stahlprofilen
  • Eingehängte, höhenverstellbare Arme
  • Im Freigelände auch mit Dach und Wand und Entwässerungssystem lieferbar
  • Feuerverzinkte Standardausführung für das Außenlager
  • Statik für Baugenehmigungen lieferbar

Angebotsanfragen

Kragarmregal mit Dach
Doppelseitiges Kragarmregal mit Dach. Die Ware lagert wettergeschützt im Außenlager.
Kragarmregal mit Dach
Kragarmregal mit großer Dachfläche. Die Ware lagert im Freien und ist trotzdem vor Regen geschützt.
Kragarmregal mit Pultdach
Kragarmregale mit Pultdach. Offene Lagerung im Außenlager mit optimalem Regenschutz.
Kragarmregal mit Dach
Feuerverzinktes Kragarmregal mit Dach. Lagerung von Abwasserrohren und weiteren Baustoffen.
Kragarmregal mit Dach und Wand
Kragarmregal-Anlage mit Dach und seitlichicher Verbretterung. Optimaler Wetterschutz bei gleichzeitiger Ventilation.
Kragarmregal mit Dach
Kragarmregal mit Dach. Die PVC-Dacheindeckung sorgt für ausreichende Beleuchtung im Holzlager.

Kragarmregale auf Verfahrwagen

Kragarmregale auf Verfahrwagen ermöglichen die effizienteste Raumnutzung Ihres Lagers. Je nach gewählter Ausführung kann die Lagerkapazität um bis zu 100% erhöht werden. Verfahranlagen sind ideal für sperriges Lagergut mit geringer Zugriffshäufigkeit. Die Regale werden dazu auf Verfahrwagen montiert, die in einer Länge von bis zu 70 Meter Länge ausgeführt werden können. Diese lassen sich manuell oder per Funkfernbedienung auseinanderfahren, so dass sich der gewünschte Gang öffnet.

OHRA Regale – beweglich auf Verfahrwagen

Die Verfahrwagen für die beweglichen Regale laufen auf Schienen, die zuvor in den Hallenboden eingebracht wurden. Auch ein nachträglicher Einbau von Schienen und Verfahrwagen für Ihre bestehenden OHRA Kragarmregale in vorhandenen Lager-Räumlichkeiten ist möglich. Abends werden die Regale auf den Verfahrwagen in einer Nachtstellung positioniert, die den unerwünschten Zutritt mit Staplern unmöglich macht. Die zuverlässige Sicherheit und bewährte Standards kommt bei den Regalen mit Verfahranlage ebenso entsprechende Bedeutung zu. Die OHRA Kragarmregale auf Verfahrwagen entsprechen den Vorschriften gemäß der Richtlinie BGR 234 der Berufsgenossenschaft und den CE Normen.

OHRA Regale auf Verfahrwagen – Ihr Vorteile

  • Bis zu 100% Lagerkapazitätserweiterung
  • Steuerung über Funkfernbedienung
  • Nachträgliche Einbau der Schienen in vorhandenen Gebäuden möglich
  • Sicherheit nach der BGR 234 und CE

Angebotsanfragen

Effektives Lagern mit RBB Aluminium

Verschieberegal, Verfahrregal
Verschieberegal. Die robusten Kragarmregale werden auf Verfahrwagen montiert, die elektrisch bewegt werden können. Kompakte Lagerung auf kleiner Grundfläche.
Kragarmregale auf Verfahrwagen, Verschieberegal
Verfahrbare Kragarmregale für Langgut. Es öffnet sich immer nur der Gang, in dem Ware ein- oder ausgelagert werden soll.
Verfahrregale, Verschieberegale
Verschieberegale bei einem Holzhändler in Österreich. Die Ware ist sicher auf den robusten Kragarmen gelagert. Auf Knopfdruck öffnet sich nur der Gang, aus dem Ware entnommen oder eingelagert werden soll.
Verschieberegal Skizze
Das Prinzip einer Verschieberegal-Anlage.
Kragarmregal, Verschieberegal
Verschiebbare Kragarmregale bei einem Aluminiumverarbeiter. Kompakte Lagermöglichkeit auf geringer Grundfläche. Auf Knopfdruck fahren die Regalzeilen auseinander, so dass nur ein Regalgang geöffnet ist.
Verschieberegale
Offener Gang eines Verschieberegals. Auf Knopfdruck öffnet sich nur der Gang, in welchem man ein- oder auslagern möchte. Elektronische Steuerung.
Verschieberegal Anlage
Verschiebbares Kragarmregal bei einem Holzverarbeiter. Nur der Gang, in dem man ein- oder auslagern möchte, ist geöffnet. Die restlichen Regalzeilen sind Platz sparend zusammengeschoben.

Kragarmregal-Bühnen

Die Kombination aus robusten OHRA Kragarmregalen einerseits und platzsparenden, mehrstöckigen Lagerbühnen andererseits ergibt in der Summe ein perfektes Lager-System als Kommissionierebene, Verkaufsfläche oder Arbeitsplatz. Dank der flexiblen Regal-Lösungen von OHRA bleibt Ihr gelagertes Material direkt zugänglich und kann ohne Transportwege effizient weiterverarbeitet werden.

OHRA Kragarmregale als Regalbühne nutzen

Ob als aufgesetzte Bühne oder als Regal-Zwischenbühne – die Kragarmregale werden als Stützwerk und Träger der Bühnenebene eingesetzt. Nutzen Sie diese Flexibilität der OHRA Kragarmregale, um Räume bis unter das Dach zu erschließen und ideale Lagermöglichkeiten zu schaffen. Von der Statik bis zur Montage vor Ort bieten wir Ihnen für Ihr OHRA Regal einen kompletten Service aus einer Hand.

OHRA Kragarmregal-Bühnen – Ihre Vorteile

  • Regalständer und Kragarme aus vollwandigen, warmgewalzten IPE-Stahlprofilen
  • Perfekte Lösung als Langgut-Kommissionierlager
  • Volle Raumausnutzung
  • Eingehängte, höhenverstellbare Arme

Angebotsanfragen

Kragarmregal-Lagerbühne
Eine ideale Kombination aus Regalsystem und Lagerbühne. Dank der warmgewalzten Stahlprofile können hohe Lasten absorbiert werden. Der untere Bereich dient als Lager. Das obere Stockwerk kann als Arbeits- oder Kommissionierzone genutzt werden.
Kragarmregal-Lagerbühne
Sonderanfertigung. Robuste Lagerbühne mit hohen Tragfähigkeiten, montiert auf einem Kragarmregal. Das schaffen nur starke Profile.
Kragarmregal Lagerbühne
Lagerbühne auf einem Kragarmregal. Vorne mit Übergabestation und Schiebetor.
Kragarmregal Lagerbühne
Kombination aus Lagerbühne und Kragarmregal. Komplett mit Geländer und Stahltreppe.
Kragarmregal Lagerbühne
Lagerbühne, montiert auf einem Kragarmregal. Dadurch viele Möglichkeiten der Lagerung und Kommissionierung.

Langgutregal - Kragarmregal

Für die Lagerung besonders langer Güter eignen sich Langgutregale. Ein Langgutregal kann sowohl als vertikales Lagersystem als auch als horizontales Lagersystem konzipiert werden. Entscheidend für die Auswahl eines Systems ist der Einsatzzweck und die vorhandene Fläche im Lager. Für die Bereitstellung von Profilen, Rohren oder Leisten direkt am Arbeitsplatz eignet sich eher das Vertikalregal, wo die Güter in senkrechter Position, also stehend, im Regal lagern. Die Zugriff ist schnell und man hat einen guten Überblick über die verschiedenen Längen und Sorten. Das Vertikalregal kann auch in Verkaufsräumen aufgestellt werden.

Das Langgutregal für die horizontale Lagerung besteht, wie beim klassischen Kragarmregal, aus Ständern mit einseitig oder beidseitig angebrachten Kragarmen. Auf diese Arme werden die Güter dann abgelegt, als komplettes Bündel oder lose. Der Vorteil des Langgutregals als Kragarmregal ist die hohe Tragfähigkeit und die Möglichkeit, die komplette Hallenhöhe auszunutzen. Das stabile Regal kann jederzeit erweitert werden. Die Abstände zwischen den Ständern sind frei wählbar und richten sich nach der Durchbiegung der zu lagernden Güter.

Langgutregale – Ihre Vorteile

  • Regalständer und Kragarme aus robusten vollwandigen, warmgewalzten IPE-Stahlprofilen
  • Eingehängte, höhenverstellbare Arme
  • Maßgeschneiderte Lösungen
  • Dauerhaft stabil und sicher
  • jederzeit erweiterbar

Angebotsanfragen

Langgutregal Kragarmregal
Lagerung von Aluminiumprofilen horizontal in Langgutregalen
Langgutregal Kragarmregal
Lange Profile horizontal in einem Langgutregal. Mehrere Lagerebenen, Ausnutzung der Hallenhöhe.
Langgutregal
Verschiedene Längen und Abmessungen können in einem Regal abgelegt werden.

Kragarmregal als Schrägarmregale

Eine weitere Möglichkeit, Langgut mittels Kran einzulagern, bietet das vielseitige Schrägarmregal. Bei diesem OHRA Regaltyp sind die Kragarme mit einer 20° Steigung gefertigt und bieten somit eine Belastbarkeit je Arm von bis zu 800 kg. Das Langgutpaket rutscht somit in das vorgesehene Fach. Mittels sogenannten Steckdornen können einzelne Losgrößen kommissioniert und dann mit Stapler oder Kran transportiert werden.

OHRA Schrägarmregal – Ihre Vorteile

  • Regalständer und Kragarme aus vollwandigen, warmgewalzten IPE-Stahlprofilen
  • Robuste, eingehängte Schrägarme
  • Kommissionier-Steckdorne und Ablagefächer als Standardzubehör

Angebotsanfragen

Kragarmregal mit Schrägarmen
Langgutlagerung in einem Kragarmregal. Die Kragarme haben eine Steigung von 20° und können optimal mit einem Kran bestückt werden.
Kragarmregal mit Schrägarmen
Das Kragarmregal mit Schrägarmen eignet sich für die Lagerung von Langgut wie z.B. Aluminiumprofile, die per Deckenkran ein- und ausgelagert werden.
Kragarmregal mit Schrägarmen
Lagerung von Langgut in Kragarmregalen mit Schrägarmen. Das Handling erfolgt hier per Kran.
Kragarmregal mit Schrägarmen
Kragarmregale mit Schrägarmen bei einem Stahlhändler. Die Ein- und Auslagerung erfolgt per Kran.

Fliesenpräsentationsregal

In der DIY Branche oder in Baumärkten werden für die Ausstellung und Bevorratung von Fliesen, Laminaten und Parkett das OHRA Kragarmregal als Fliesenregale eingesetzt. Die robuste Bauweise und die leicht zu montierende 20° Displayfläche sorgt dauerhaft für eine perfekte Produktpräsentation. Die Standardgesamthöhe beträgt 2.650 mm. Die Regallänge beträgt 2.800 mm, so dass 3 Europaletten nebeneinander gestellt werden können.

OHRA Fliesenpräsentationsregal – Ihre Vorteile

  • Regalständer und Kragarme aus vollwandigen, warmgewalzten IPE-Stahlprofilen
  • Eingehängte 20° Displayfläche
  • Hochwertige Pulverbeschichtung

Angebotsanfragen

Kragarmregal für Fliesen
Optimale Präsentation und Lagerung von Fliesen und Steinen in einem Fachgeschäft für Fliesen.
Kragarmregal Fliesen
Zeichnung eines Kragarmregals mit Präsentationsfläche für Fliesen.
Kragarmregal für Fliesen
Doppelseitige Kragarmregal für Fliesen mit Podest.
Kragarmregal für Fliesen
Kragarmregale für die Lagerung und Präsentation von Fliesen in einem Fachgeschäft.
Kragarmregal für Fliesen
Kragarmregal für die Präsentation von Fliesenmustern mit gleichzeitiger Bevorratung im unteren bereich.

Technische Details

Die Konstruktion bei unseren Kragarmregalen besteht aus vollwandigen, robusten, warmgewalzten Stahlprofilen, die besonders tragfähig, sicher und langlebig sind. Die Hauptbaugruppen (Ständer, Kragarme, Füße) sind für den Innenbereich hochwertig pulverbeschichtet. Alle anderen Bauteile sind bandverzinkt nach DIN 10346. Tauchbad – Feuerverzinkung der Bauteile nach DIN EN ISO 1461 für den Außenbereich.

Verankerung der Regale im Innenbereich durch verzinkte Anker, im Außenbereich durch Anker in Edelstahl Ausführung.

Produktmerkmale Kragarme:

  • einhängbar, Verstellraster 100 : 100 mm
  • Flexibel  einhängbar und frei beweglich (z.B. Typ K60K+H), dadurch Schutz vor Beschädigung des Kragarms und Ihrer Ware
  • Schnelles Ein– und Aushängen in fast waagerechten Zustand z.Bsp. K60 K+H
  • Hochwertige, geschmiedete, spezialgehärtete Einhängekralle
  • Standard Farben RAL 5015, 2002, 3000, 6011, 7035
  • Keine Stoßkanten auf der Lagerfläche durch überstehende Verbindungsplatten an dem Kragarm --> somit keine Beschädigung der Ware beim Ein- und Auslagerungsvorgang
  • Vorschriftsmäßiger Armabweiser an den Kragarmen
  • Vorgerichtet zur Aufnahme einer Abrollsicherung
  • Vorgerichtet für den Einsatz einer Justierschraube

Produktmerkmale Ständerstiele/ Füße:

  • Standardmäßig beidseitig im Raster 100 : 100 mm gelocht, (Einseitige Regalfüße können für eine ggf. spätere, doppelseitig Nutzung vorbereitet werden.)
  • Mit Ständerfuß bündig verschraubt, dadurch vollflächige Auflage auf dem Ständerfuß ohne überstehende Verbindungsplatten. Somit keine Beschädigung beim Ein- und Auslagerungsvorgang
  • Problemloser Austausch der Bauteile bei Lagerumgestaltung oder Reparaturen möglich
  • Reifenschutz durch Abschrägung am Ständerfuß (Standard im System K60)

Unsere Regalsysteme entsprechen der DIN 18800-7 und den gängigen Richtlinien der Berufsgenossenschaft für Lagereinrichtungen und Geräte (BGR 234), sind sicherheitsgeprüft und verfügen über ein entsprechendes GS-Gütesiegel.

Kragarmregal technik
eingehängter Kragarm mit Hinterlegplatte
Kragarmregal Technik
Bei Anstößen weicht der Kragarm aus.
Kragarmregal Technik
Ständerprofil mit Anschluss für Distanzrohre

Zubehör für die OHRA Kragarmregale

Verschiedene Zubehörteile stehen für die erweiterte Konfiguration Ihres OHRA Regals zur Auswahl. Diese können entweder nachträglich oder bereits bei der Bestellung mitgeliefert werden. Hierzu gehören Gitterroste, Abrollsicherungen in schwerer und leichter Ausführung, Armbrücken, Sattelrohre, und vieles mehr. Sehen Sie nachstehend eine Auswahl der realisierten Lösungen.

Kragarmregal Zubehör
Feuerverzinktes Kragarmregal mit Wetterschutznetz
Kragarmregal Zubehör
Kragarmregal mit Armbrücken. Hiermit können Waren mit verschiedenen Abmessungen in einer Lagerebene gelagert werden.
Kragarmregal Zubehör
Kragarmregal mit patentierter Hinterlegplatte für die Fixierung der Kragarme.
Kragarmregal Zubehör
Kragarmregal mit Führungsschiene und Einfahrbogen. Damit können Vierwege-Stapler leichter in den Regalgang einfahren und geführt werden.
Kragarmregal Zubehör
Kragarmregale mit Gitterrostauflage. Durchgehende Lagermöglichkeit.

Referenzen für Kragarmregale

Bois Du Poitou
Mundinger Transport
Nyfeler
Hechenblaickner
Karl Pichler
Bois Du Poitou

Bois Du Poitou

Der französische Baustoffhändler Bois Du Poitou hat an seinem Sitz in Soudan sein vorhandenes Lager für Hölzer und Paneele modernisiert: Zwei zweiseitige sowie zwei einseitige Kragarmregale von OHRA ermöglichen jetzt eine deutlich effizientere und schonendere Lagerung von Kanthölzern, Verkleidungen oder Paneelen.

Zur Erfolgsgeschichte

Mundinger Transport

Mundinger Transport

Statt auf Krane setzt die Stahlfachspeditionen Mundinger Transport beim Handling von Langgut konsequent auf Gabelstapler.

Zur Erfolgsgeschichte

Nyfeler

Nyfeler

Die Schreinerei Nyfeler Holzwaren AG, Hersteller unter anderem des CUBORO Kugelbahnsystems, lagert Buchenklotzbretter und andere Artikel statt auf dem Boden nun in einer Kragarmregalanlage von OHRA.

Zur Erfolgsgeschichte

Hechenblaickner

Hechenblaickner

Mit Verschieberegalen Lagerkapazität quasi verdoppelt.

Zur Erfolgsgeschichte

Karl Pichler

Karl Pichler

Um die Verfügbarkeit der Waren zu verbessern und mehr Platz für eine breitere Produktpalette zu erhalten, hat das Südtiroler Holz-Großhandelsunternehmen Karl Pichler sein Holz-Lager mit einer Regalanlage auf Verfahrwagen von OHRA modernisiert.

Zur Erfolgsgeschichte